Australiens Geschichte ist natürlich mehr als die Geschichte von Einwanderung und Unabhängigkeit, mehr als die Geschichte einer ehemals britischen Kolonie. Gerhard Leitner macht ernst mit einer neuen Sichtweise auf die »terra australis«, den fünften Kontinent, und auf die australische Nation. Australien versteht sich selbst zunehmend als vielfältig, multikulturell, nicht mehr ›weiߋ, nicht mehr von britischer Abkunft allein, sondern eingebunden in seinen asiatisch-pazifischen Raum. Die Aborigenes werden deshalb nicht nur vor der europäischen Entdeckung und Besiedelung gebührend berücksichtig. Konsequent folgt der Autor dem roten Faden einer gemeinsamen Geschichte von europäischen (und anderen!) Einwanderern und Indigenen; zugleich wirft er einen Blick auf die Abgrenzung nach außen bei der Flüchtlingspolitik und der Handhabung von Asyl. Damit eröffnet Gerhard Leitners »Geschichte Australiens« einen aktuellen Zugang zur Politik und Kultur einer dynamischen Gesellschaft und Einblick in eines der Sehnsuchtsziele vieler Europamüder.

Die Hardcover-Version des Buches Geschichte Australiens kostet normalerweise 28,98 EUR. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit ist dieses Buch jedoch nicht mehr erhältlich. Stattdessen bieten wir die PDF- Ausführung des Buches Geschichte Australiens beim ulrichschmid.buzz kostenlos an. Wenn Sie sich für die PDF-Version des Buches Geschichte Australiens von von Autor Gerhard Leitner interessieren, klicken Sie einfach auf den Download-Link, um ihn von unserem Partnerserver zu erhalten. (Achtung: auf einigen Servern ist eine Registrierung erforderlich)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link